Dynamic Soccer School in Kooperation mit:

Rote_Karte_für_Cybermobbing.png

© 2020 by Dynamic Soccer School

INTERNATIONAL

Bereits im Gründungsjahr ist die Dynamic Soccer School auch international unterwegs. In den USA findet der Dynamic Soccer Circle Anwendung im Rahmen eines Schulprojekttages. Im Oktober 2018 gestaltet ein Team der Wertefußballschule ein Wochencamp für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren in Ägypten. 2020 macht die Dynamic Soccer School mit einem interkulturellen Fußballcamp Station im historischen Jerusalem und trainiert Kinder im Grundschulalter.

Im Rahmen unserer laufenden Schulprojektarbeit mit dem DSC konnten wir zahlreichen Schülern im September 2018 darüber hinaus zwei Gäste aus Kenia in unserem Trainerstab mitbringen: Musa Otieno, der 105mal für das kenianische Nationalteam auf dem Platz stand und nach seiner Profikarriere das kenianische Nationalteam als Co-Trainer coachte, und seinen Begleiter Hamisi.
So konnten die Schüler der insgesamt ersten bis zehnten Klassen nicht nur aus dem spannenden Lebensläufen von internationalen Wegen in den Profifußball erfahren, sondern auch eigene Fragen stellen und selbstverständlich gemeinsam Fußball trainieren.